Ab auf den Berg – auch bei Wind und Wetter

Anzeige | Bilder: Intersport Deutschland
Autor: Katharina Altmann

Auch wenn der Herbst kühlere Tage, an denen es regnet, mit sich bringt, heißt das nicht, dass man seine Wanderschuhe in den Winterschlaf verbannen muss. Denn auch in Sachen Wandern gilt: Es gibt kein schlechtes Wetter, nur schlechte Ausrüstung. Mit der richtigen Kleidung und dem passenden Equipment ist das Erklimmen eines Berges auch bei nicht so gutem Wetter ein wundervoller Ausgleich zu unserem stressigen Alltag und die herbstliche Farbenpracht der Blätter ein ganz besonderes Erlebnis. Die Experten von Sport Bauer geben gerne darüber Auskunft, welche Ausrüstung Sie für Ihre Herbstwanderung brauchen.

Funktionskleidung im Zwiebel-Look

Die Kleidung, mit der man sich auf den Berg wagt, will gut gewählt sein. Immerhin soll sie Feuchtigkeit transportieren, wenn man mal ins Schwitzen gerät, und schnell trocknen. Außerdem sind der Tragekomfort und die Bewegungsfreiheit sehr wichtig. Daher ist sportliche Funktionskleidung unumgänglich. Gerade jetzt im Herbst, wenn es in der Früh schon eisig und nebelig sein kann und dann gegen Mittag doch möglicherweise die Sonne herauskommt, ist der „Zwiebel-Look“ sehr zu empfehlen. Hierbei zieht man mehrere Schichten übereinander an, wodurch man seine Kleidung ganz einfach der Wetterlage anpassen kann.

Tipp: Bei herbstlichen Wetterbedingungen sollte man immer Wechselbekleidung mit in seinen Rucksack packen, da man nie genau weiß, wann einen ein Regenschauer überrascht. Auch eine Notfall-Regenhose, die man sehr klein zusammenlegen kann, darf auf keinen Fall fehlen.

Drei Schichten für den perfekten Wandertag

Die erste Schicht besteht aus Unterwäsche und Socken. Im Gegensatz zu „normaler“ Unterwäsche gibt es Funktionswäsche für verschiedene Sportarten und Wetterlagen. Je nachdem mit welchem Wetter zu rechnen ist, ist es ratsam, bereits die Unterwäsche nach ihrem Material und Schnitt auszuwählen. Für kältere Tage empfiehlt sich lange Thermounterwäsche. Auch in gute und passende Wandersocken sollte man investieren, immerhin schützen sie den Fuß und beugen Blasen vor.

Die mittlere Schicht soll isolieren und uns warm halten. Bei bereits kälteren Temperaturen gilt es, auf Fleece- , Softshell- oder Isolationsjacken zu setzen. In Sachen Hose ist es gut, nicht einfach zu der nächsten im Schrank zu greifen, sondern auch hier ein funktionelles Modell zu wählen. Überlegen Sie im Vorhinein, was am besten zu den erwarteten Wetterbedingungen passt. 

Wenn es noch warm ist, kann beispielsweise ein sehr leichtes Material ideal sein; erwarten einen jedoch Herbststürme und Regenschauer, ist man zum Beispiel mit einer Softshellhose besser bedient.

Die dritte Schicht kommt direkt mit der Witterung in Berührung und sollte demnach möglichst guten Schutz für jedes Wetter bieten. Im Herbst ist es von Vorteil, in guten Regenschutz zu investieren. Eine geeignete Regenjacke muss natürlich wasserdicht sein und neben Wind und Regen auch vor Schnee schützen. Beim Wanderschuh gilt es sich zu überlegen, welchen Zweck er erfüllen soll. Hier sollte man sich unbedingt beraten lassen und einen Schuh oder Stiefel wählen, der zu dem Gelände und den Wetterbedingungen passt.

Mit der passenden Kleidung steht einer schönen Herbstwanderung nichts mehr im Weg. Lassen Sie sich von den erfahrenen Mitarbeitern von Sport Bauer beraten und starten Sie top ausgerüstet los zur nächsten Gipfelstürmung.

Intersport Bauer ǀ Sonnenfeld 6 ǀ 83395 Freilassing ǀ Tel.: +49 8654 1342 ǀ www.intersport-bauer.de

Öffnungszeiten: Mo. - Fr.: 9.00 - 18.00 Uhr und Sa.: 9.30 - 16.00 Uhr


Kategorie:

Themen: 

Ähnliche Beiträge die dir gefallen könnten: 

Rezept-Tipp von WAJOS

Saftige Kürbispancakes Weiterlesen

Rezept-Tipp von WAJOS

Kürbis-Pasta mit Honig-Knoblauch-Garnelen Weiterlesen

Rezept-Tipp von WAJOS

Rehrücken mit Walnuss- Kartoffelpüree Weiterlesen

Wajos Rezept-Tipp

Kartoffel-Steinpilz- Suppe mit Granatapfel Weiterlesen

Kulzer Gartenbau und Hausservice

Gartenarbeit im Herbst Weiterlesen

Ausbildung bei der Sparkasse BGL

Neu im Team – Griaß eich, Azubis! Weiterlesen

– Become inspired –

Mind and Society Rubrik Impuls Lifestyle
Sport und Body Rubrik Impuls LifestyleBusiness Rubrik Impuls Lifestyle

Jetzt online Lesen

Zum Durchblättern einfach auf das Bild klicken.

Besuche uns bei Facebook, Instagram und Pinterest...

Viele Tipps und jede Menge Artikel findest du natürlich auch auf unseren Social-Media Accounts. Wir freuen uns dich bei Facebook, Instagram oder Pinterest zu treffen. Schau am besten gleich vorbei.
envelope-ofacebookinstagrampinterest-p