Aus Leidenschaft und der Liebe zum Schreiben

Autor/in: Ingrid Kulzer

Buchautor Hans-Joachim Bittner im Porträt

Es ist noch nicht lange her, dass Hans-Joachim Bittner mit seinem ersten Buch „Fahr Far Away“ Weltenbummler, Reiselustige und all jene, die neugierig auf spannende Abenteuer und ferne Länder sind, begeisterte. Seit Kurzem ist nun auch sein zweites Buch „Einfach geh’n – Stefan Wiebels Lebensreise“ auf dem Markt und auch hier überzeugt der Journalist aus unserer Region durch seine spannende Schreibweise, die angenehm zu lesen ist und sofort in ihren Bann zieht.

.

Eigentlich ist Hans-Joachim Bittner bereits ein alter Hase im Mediengeschäft. Der gelernte Fotograf, Mediengestalter und Redakteur machte sich als Journalist bei diversen regionalen Zeitungen einen Namen. Vor einigen Jahren ist er auch unter die Buchautoren gegangen und frönt seither seiner großen Leidenschaft, dem Schreiben. Wie für die meisten Journalisten war dies auch bei Hans-Joachim Bittner ein lange im Stillen gehegter Traum und als sich dann im Jahre 2012 mit „Fahr Far Away“ die Möglichkeit bot, zögerte der ambitionierte Reiseliebhaber keine Sekunde. Auf die Frage, was für ihn den Reiz am Schreiben eines Buches im Vergleich zum täglichen „Zeitungsjournalismus“ ausmache, verriet uns der sympathische Autor:

„Für mich ist es vor allem das Schreiben ohne Zeitdruck, aber auch die Möglichkeit, mich schriftstellerisch auszutoben, also emotionaler zu werden – das macht das Buchschreiben zu etwas ganz Besonderem.“

Der Genuss, den Hans-Joachim Bittner bei diesem „freien“ Schreiben verspürt, ist auch für den Leser von der ersten Seite an spürbar. Mit einfallsreichen Wortkreationen und Wortspielen, dem heiteren Wechsel zwischen Interview- und Prosastil sowie den vielen bildhaften Formulierungen fühlt man sich, als wäre man mitten im Geschehen. Dass Hans-Joachim Bittner sich für Bücher über das Reisen entschied, liegt wahrscheinlich daran, dass auch er selbst gerne reist. Besonders das wunderschöne Neuseeland hat es ihm angetan und es bleibt zu hoffen, dass wir bald auch über seine eigenen Abenteuer in fernen Ländern mehr erfahren werden. Auf die Frage nach seinen zukünftigen Vorhaben reagierte der Autor mit einem Lächeln, denn wie er selbst sagte, reicht ein Leben wahrscheinlich gar nicht aus, um die vielen Pläne noch in die Tat umzusetzen. Für Ende dieses Jahres ist nun erst einmal die Veröffentlichung seines dritten Buches geplant, daneben wird es auch weiterhin viele spannende Berichte in regionalen Zeitungen zu lesen geben.

.

„Einfach geh’n – Stefan Wiebels Lebensreise“, erhältlich online über amazon.de, 360° Verlag, ISBN: 978-3-944921-13-6, 16,95 Euro



Kategorie:

Themen: 

Ähnliche Beiträge die dir gefallen könnten: 

Erdtöne & silberne Accessoires

Wundervolle Herbstfarben & -trends  Weiterlesen

Frühlingstrends

Junglefeeling, Blumenprints und edle Accessoires Weiterlesen

Angebot für Kinder

Erlebnisturnen mit Silvia Volk Weiterlesen

Bad Reichenhall

Tag der Frau Weiterlesen

Herbst- und Winterwohntrends 2017

Wohlfühlzeit für Ihr Zuhause Weiterlesen

Grenzenloser Hörgenuss

Schnell und einfach zum Hörgenuss Weiterlesen

– Become inspired –

Mind and Society Rubrik Impuls Lifestyle
Sport und Body Rubrik Impuls LifestyleBusiness Rubrik Impuls Lifestyle

Besuche uns bei Facebook, Instagram und Pinterest...

Viele Tipps und jede Menge Artikel findest du natürlich auch auf unseren Social-Media Accounts. Wir freuen uns dich bei Facebook, Instagram oder Pinterest zu treffen. Schau am besten gleich vorbei.
Iphone Instagram Impuls Lifestyle Magazin
envelope-ofacebookinstagrampinterest-p