Doreen Schaefer mit Brain Excellence Award ausgezeichnet

Autor/in: Presseartikel

(Prien am Chiemsee/Ainring) „Ein untrainiertes Gehirn schadet der Gesundheit.“ Um diesem Effekt entgegenzuwirken, beschäftigen sich viele Menschen intensiv mit der Förderung des Gehirns wie z. B. gehirn-gerechten (Lern-)Methoden oder Trainings. Mit dem „Brain Excellence Award“ wird dieses Engagement nun gewürdigt. 

Im Jahr 2022 werden 10 Personen mit dem neu gegründeten Brain Excellence Award ausgezeichnet, die im Bereich Gehirn oder Lernen Wertvolles für die Gesellschaft leisten. Alle PreisträgerInnen sind besondere Menschen, die durch ihr Handeln viel erreichen – sich selbst jedoch wenig ins Rampenlicht stellen. Zu ihnen zählen: Jens Voigt, Gründer der Akademie für Lernmethoden und Deutschlands „Mindmap-Papst“. Er hat sowohl die gedanklichen Landkarten groß gemacht als auch zahlreiche Lernspiele erfunden. Alexander Lemb rief das Konzept TaffeTiger® ins Leben mit dem Ziel, Kindern dank mehr Bewegung zu einem verbesserten Körper- und Selbstbewusstsein zu verhelfen. Julia Hofmann gründete als ehemalige Realschullehrerin die Phönix Akademie, in der sie SchülerInnen in Kleingruppen mit lerntherapeutischer Begleitung auf Schulabschlüsse vorbereitet. Caroline von Saint Ange will Kindern vermitteln, dass sie genau so lernen können wie es gut für sie ist und postet über ihren Instagram-Account learnlearning.withcaroline inspirierende und alltagstaugliche Tipps. Und Doreen Schaefer ist Expertin für Reflexintegration. Mit diesem speziellem Bewegungstraining lässt sich die ggf. nötige Nachentwicklung im Gehirn anregen und Auffälligkeiten treten in den Hintergrund.

Doreen Schaefer arbeitet als Familien- und Reflexintegrationstherapeutin in ihren eigenen 3 Praxen in Oberbayern und ist selbst zweifache Mutter. Ihr Spezialthema: „Out of the Box“-Kinder, d. h. Kinder, die scheinbar in keine Schublade hineinpassen. Sei es im Bereich Angst, selbstzerstörerischem Verhalten, typische abgestempelte ADHS-Kinder, autistische Kinder oder Kinder mit kognitiver bzw. motorischer Beeinträchtigung.

Schaefers Methode ist einzigartig, da sie Wissen und Erfahrung aus ihren vielen internationalen Ausbildungen und Studiengängen kombiniert hat. So fließen unter anderem Ansätze aus den Bereichen visuelles Training, Entwicklungspsychologie, Verhaltensforschung, ADHS-Testungen, Neurofeedback, Reflextherapie, neurophysiologische Entwicklungsförderung, frühkindliche Reflexe, Anatomie, Wahrnehmung und Hörverarbeitung mit ein. Damit konnte sie schon über 1000 Familien und Kindern aus Deutschland, Österreich, der Schweiz, Luxemburg und den Niederlanden helfen.

Als Initiatorin des „Out of the Box”-Kids-Programms gelang es Schaefer zudem, schnell umsetzbare und wirksame Hilfen in ein 90-Tage-Intensivprogramm zu integrieren. Betroffene Familien können damit wieder mehr Leichtigkeit und Lebensqualität im Alltag spüren. Ihr Wissen gibt sie auch als Speakerin und Dozentin im deutschsprachigen Raum weiter sowie durch ihr Buch „Hilfe! Mein Kind passt nicht ins System“.

Zusätzlich bildet Schaefer selbst Parent Coaches und Master Trainer aus, wobei einer ihrer Grundsätze lautet: „Lass Dich nie von jemanden ausbilden, der sich nicht ständig selbst weiter ausbilden lässt.“

Dies ist gerade in unserer Welt wichtig, die immer schneller, immer digitaler wird und sich teilweise in kurzer Zeit komplett neu erfindet. Für das Thema „Lernen“ heißt das: es wird uns das ganze Leben lang begleiten. Häufig ist es jedoch mit negativen Emotionen verknüpft. Kirsten Wunderle, Lern- und Azubicoach, Speakerin und Trainerin setzt dem entgegen: „Das muss nicht sein. Wenn ich weiß, wie ich mir Wissen dank toller Methoden am besten aneigne, kann Lernen schnell gehen, nachhaltig sein und vor allem großen Spaß machen. Dazu sollten schon in der Grundschule all diese Techniken vermittelt werden, damit die Kinder bereits damit aufwachsen, d. h. sie sowohl in der Schulzeit als auch in ihrem gesamten restlichen Leben nutzen können. Leider sind wir davon in Deutschland noch weit entfernt“ – so Wunderle wörtlich.

Kirsten Wunderle ist als Expertin für mentale Spitzenleistungen anerkannt. Mit ihrem selbst entwickelten Coaching-Konzept „Azubiheld“ ist sie im deutschsprachigen Raum in Unternehmen im Einsatz. Auszubildende, duale StudentInnen und Trainees erfahren, wie sie dank gehirn-gerechter Methoden und Techniken effektiv, nachhaltig und vor allem mit Freude lernen können – eine meist völlig neue, ungewohnte und sehr willkommene Erfahrung für die Jugendlichen und jungen Erwachsenen. Als Vortragsrednerin nimmt Kirsten Wunderle ihr Publikum zudem auf spannende gedankliche Reisen mit, in denen sie ganz nebenbei und mit viel Unterhaltungswert Kreativitäts- und Gedächtnistechniken vermittelt. 

wunderlernen.de 

www.schaeferbildung.de

https://schaeferbildung.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.wunderlernen.de zu laden.

Inhalt laden



Kategorie:

Themen: 

Ähnliche Beiträge die dir gefallen könnten: 

Ein untrainiertes Gehirn schadet der Gesundheit.

Doreen Schaefer mit Brain Excellence Award ausgezeichnet Weiterlesen

Methoden aus der Luftfahrt effektiv anwenden

K.I.S.S. – Pilot „küsst“ Psychologin Weiterlesen

Traumhafte Wanderrouten

Wandern am Predigtstuhl Weiterlesen

– Become inspired –

Mind and Society Rubrik Impuls Lifestyle
Sport und Body Rubrik Impuls LifestyleBusiness Rubrik Impuls Lifestyle

Besuche uns bei Facebook, Instagram und Pinterest...

Viele Tipps und jede Menge Artikel findest du natürlich auch auf unseren Social-Media Accounts. Wir freuen uns dich bei Facebook, Instagram oder Pinterest zu treffen. Schau am besten gleich vorbei.
Iphone Instagram Impuls Lifestyle Magazin
envelope-ofacebookinstagrampinterest-p