Entspannung pur im Sportpark

Bilder: Sportpark Freilassung
Autor: Katharina Altmann

Haben Sie schon alle Geschenke besorgt? Kekse gebacken? Sämtliche Christkindlmärkte besucht? Weihnachtlich dekoriert? Stop! Nehmen Sie sich Zeit, um mal so richtig durchzuatmen und wieder in Einklang mit Körper und Geist zu kommen. Wie könnten wir uns besser entspannen als bei einem Kurs, der uns in Bewegung bringt, bei dem aber die geistige Komponente nicht zu kurz kommt? Wir haben mit dem Sportpark Freilassing gesprochen, welche Kurse dafür besonders gut geeignet sind.

Der Parade-Kurs für alle, die Körper und Geist gleichermaßen fördern wollen, ist Yoga. Und tatsächlich – die aus Indien stammende Yogakunst hilft uns dabei fit zu werden und gleichzeitig  geistige Entspannung zu erreichen.

Das wissen auch die Trainer vom Sportpark Freilassing, die deshalb gleich drei Yoga-Kurse pro Woche anbieten, nämlich Montag und Mittwoch von 20.00 Uhr bis 20.55 Uhr sowie samstags von 10.30 bis 11.25 Uhr.

Beim Yogakurs werden Asanas, also Yogaübungen, mit fließenden Bewegungen kombiniert, sodass ein Flow entsteht. Die richtige Atmung dazu hat einen meditativen Effekt. Yoga ist zu jeder Tageszeit ein perfekter Begleiter. So hilft uns dieser Sport in der Früh die Muskeln zu aktivieren und den Stoffwechsel anzukurbeln. Gegen Abend kann Yoga Verspannungen, die sich während des Tages angesammelt haben, lösen und einem dabei helfen, die Probleme des Alltags hinter sich zu lassen.

Yoga hilft einem außerdem dabei, den ganzen Körper fit zu halten, denn es werden sämtliche Muskelgruppen sowie Sehnen und Bänder aktiviert. Darüber hinaus ist Yoga ein Geheimrezept, wenn wir uns ausgelaugt und erschöpft fühlen; eine Runde Yoga belebt wieder sämtliche Lebensgeister, lässt uns tief durchatmen und so neue Energie tanken.

Für all jene, die beim Yoga einen Schwerpunkt auf die körperliche Ertüchtigung legen wollen, empfiehlt sich der Kurs Power Yoga, der immer dienstags von 19.30 Uhr bis 20.25 Uhr und am Sonntag von 19.00 Uhr bis 19.55 Uhr stattfindet.

Dieser Kurs mischt Cardio- und Muskeltraining und wird Sie ordentlich ins Schwitzen bringen, sodass Abnehmen und Muskelaufbau gleich noch schneller funktionieren.

Ein anderer Kurs, der Elemente des Yogas und  die Vorteile von Pilates verbindet, ist der Yogalates-Kurs. Hierbei handelt es sich ebenfalls um ein Ganzkörpertraining, das mit Dehn- und Kräftigungsübungen angereichert ist. Der Kurs hierzu findet jeden Donnerstag von 10.30 Uhr bis 11.25 Uhr statt.

Doch keine Angst: Für alle, die eine Extraportion Entspannung brauchen und daher beim Sport den Fokus darauf legen wollen, bietet der Sportpark Freilassing am Montag von 10.30 bis 11.25 Uhr ebenfalls einen tollen Kurs an, nämlich das Entspannungstraining. Sich richtig zu entspannen will erst gelernt sein, und genau darauf ist dieser Kurs ausgelegt. Wem es gelingt, in den Zustand der völligen Entspannung einzutauchen, der unterstützt damit seine Gesundheit und tut etwas gegen Depressionen und chronische Schmerzen.

Eine weitere Sportart, die ganz wunderbar gegen Stress und Hektik hilft, ist Qigong. Gerade im Winter ist Qigong eine wahre Quelle der Gesundheit, da dieser Sport Krankheiten vorbeugt, unser Immunsystem stärkt und unsere Selbstheilungskräfte aktiviert. Außerdem werden Blut-, Lymph- und Energiefluss im Körper sowie das Nervensystem reguliert und harmonisiert. Wer Qigong ausprobieren und seine wohltuende Wirkung erleben möchte, der kann das immer donnerstags von 16.00 Uhr bis 16.55 Uhr im Sportpark Freilassing tun.

Wer es sich nach dem Training so richtig gut gehen lassen möchte, ist im Wellness-Bereich des Sportparks gut aufgehoben. Die große Saunalandschaft lädt zum Relaxen ein. So gibt es eine Finnische Sauna, eine Finnische Ruhesauna, und für alle, die so richtig abschalten möchten, eine Biosauna mit Sternenhimmel und Meditationsmusik. 

Darüber hinaus gibt es eine Infrarotsauna, in der man bei angenehmen 55 Grad seinem Muskelkater entgegenwirken kann, eine Dampfsauna und sogar eine Vitalsonne, mit der man super einem mentalen Wintertief vorbeugen kann. 

Der Eintritt ist in der Mitgliedschaft inkludiert. Am Mittwoch heißt es jedoch immer „Ladies only“, denn da ist der Eintritt in die Saunawelt nur den Damen gestattet.

Also gönnen Sie sich Tiefenentspannung und tun Sie gleichzeitig etwas für Ihren Körper mit einem der vielen Kurse im Sportpark Freilassing. Die gut ausgebildeten Trainer beraten Sie gerne darüber, welcher Kurs genau der richtige für Sie ist.

SPORTPARK FREILASSING Zollhäuslstr. 5 ǀ 83395 Freilassing ǀ Tel.: +49 8654 62093 ǀ rezeption@sportpark.com ǀ www.sportpark.com





Ähnliche Beiträge die dir gefallen könnten: 

Wir machen Dein Unternehmen Online-tauglich.

Kreativnest stellt sich vor... Weiterlesen

Kreiere deine eigene Lebensdecke

IchBinIch Lebensdecken stellt sich vor... Weiterlesen

Glänzender Auftritt für ihre Nägel

More Feminine stellt sich vor... Weiterlesen

Für Schönheit und Wohlbefinden

Beck Balance stellt sich vor... Weiterlesen

Rockabilly und Rockabella-Trends

Alexas stellt sich vor... Weiterlesen

Einkaufen wird zum Erlebnis

Style by Bettina stellt sich vor... Weiterlesen

– Become inspired –

Mind and Society Rubrik Impuls Lifestyle
Sport und Body Rubrik Impuls LifestyleBusiness Rubrik Impuls Lifestyle

Besuche uns bei Facebook, Instagram und Pinterest...

Viele Tipps und jede Menge Artikel findest du natürlich auch auf unseren Social-Media Accounts. Wir freuen uns dich bei Facebook, Instagram oder Pinterest zu treffen. Schau am besten gleich vorbei.
Iphone Instagram Impuls Lifestyle Magazin
envelope-ofacebookinstagrampinterest-p