Freies Atmen für Heuschnupfen- Geplagte

Autor: Ingrid Leitner
Anzeige

Die in allergologischer Hinsicht wichtigsten Pollen haben in den Bergen eine kaum wahrnehmbare Konzentration. Auch Hausstaubmilben und Schimmelpilzsporen schaffen es nicht in alpine Höhen.

.

Der Sommer wird oft sehnsüchtig erwartet, und die Menschen genießen die ersten warmen Sonnenstrahlen. Doch laut dem Deutschen Allergie- und Asthmabund leiden rund 16 Prozent der Deutschen und Österreicher an Heuschnupfen. Ausgelöst wird der allergische Schnupfen durch den Blütenstaub von Bäumen, Sträuchern, Gräsern, Getreide und Kräutern. Für viele Pollenallergiker beginnt im Frühling damit eine unangenehme Zeit, die leider oft bis in den Herbst hinein andauern kann. Sobald die Pollen mit den Schleimhäuten in Berührung kommen, leiden Betroffene unter Augentränen und -jucken, Fließschnupfen, heftigen Niesattacken bis hin zu Asthma. Bereits im März plagen uns die Pollen von Haselstrauch, Erle, Birke, gefolgt von Pappel, Weide, Esche, Buche, Eiche im April und Mai. Bis in den September sorgen dann verschiedenste Gräser für Augentränen & Co. Die Auswirkungen können zusätzlich durch die hohe Feinstaubbelastung (Ozon) im Sommer verstärkt werden, und dann ist an Erholung in der Natur nicht mehr zu denken.

.

Höhenluft hilft bei Atemwegserkrankungen

Eine Fahrt mit einer Seilbahn auf den Berg kann geplagten Pollenallergikern in wenigen Minuten eine deutliche Linderung verschaffen. Ein solcher Berg ist beispielsweise der Predigtstuhl. Der Bau der Predigtstuhlbahn und das Anlegen des Höhenkurwegs auf 1.600 Metern Höhe waren bereits im Jahr 1928 als gezielte Ergänzung zur Atem-Kur in der Stadt Bad Reichenhall gedacht. Die Höhenluft auf dem Predigtstuhl hilft bestens bei Atemwegserkrankungen aller Art und bringt vor allem Asthmatikern und Pollenallergikern Erholung.

.Predigtstuhl-Unbeschwert-Atmen

.

Fernsicht beruhigt die Nerven und macht seelisch freier

1928 schrieb deshalb bereits der Ärztliche Bezirksverein Bad Reichenhall: „Für alle Kranken bedeutet die Möglichkeit, Höhenluft ohne Anstrengung zu genießen, einen großen Gewinn. Die Staubfreiheit der verdünnten Luft sowie die stärkere Sonnenstrahlung verschaffen Momente, die auf die Atemorgane und auf die Blutzusammensetzung bedeutungsvoll einwirken. Die weite Fernsicht, das Bewusstsein, sich hoch über der Talsohle zu befinden, beruhigt die Nerven und macht seelisch freier.“

.

Predigtstuhl als Gourmet-, Genuss- und Wanderberg

Der Predigtstuhl, 1.000 Meter über Bad Reichenhall thronend, ist ein durchaus außergewöhnlicher Berg. Man kann auf zahlreichen Wegen zu Fuß hinaufgehen oder alternativ die Seilbahn benutzen. Eine der schönsten Touren startet in Bischofswiesen-Winkl und führt über die bizarre Felsformation „Steinerne Agnes“ auf die Gipfel des Lattengebirges. Oben angekommen, haben die Wanderer gleich zwei kulinarische Einkehroptionen. Die urig-gemütliche Almhütte auf der Schlegelmulde bietet herzhafte Schmankerl, kalte und warme Brotzeiten sowie bayerische Gerichte. Direkt in der Bergstation und ca. 15 Gehminuten von der Alm entfernt, befindet sich das Bergrestaurant mit dem legendären Kaminzimmer und der traumhaften Aussichtsterrasse.

.

Der Fahrbetrieb der Predigtstuhlbahn startet nach kurzer Reparaturpause wieder am 1. Juli 2016!

Kontakt und Informationen

Predigtstuhl Bad Reichenhall, Seilbahn, Almhütte & Bergrestaurant, Südtiroler Platz 1,

83435 Bad Reichenhall, Tel.: +49 8651 96850

www.predigtstuhlbahn.de

Kategorie:


Themen: 

Ähnliche Beiträge die dir gefallen könnten: 

Schnell zur Bikinifigur

Mikronährstoffe Weiterlesen

Coaching für Kinder

Blockaden lösen Weiterlesen

Augenschonend arbeiten

Bildschirm- Arbeitsplatz Weiterlesen

Trigger Punkt Therapie

Sport-Physio-Therapie Haunsberger Weiterlesen

Effektive Schmerzlinderung

Faszien-Therapie Weiterlesen

– Become inspired –

Mind and Society Rubrik Impuls Lifestyle
Sport und Body Rubrik Impuls LifestyleBusiness Rubrik Impuls Lifestyle

Jetzt online Lesen

Zum Durchblättern einfach auf das Bild klicken.

Besuche uns bei Facebook, Instagram und Pinterest...

Viele Tipps und jede Menge Artikel findest du natürlich auch auf unseren Social-Media Accounts. Wir freuen uns dich bei Facebook, Instagram oder Pinterest zu treffen. Schau am besten gleich vorbei.
envelope-ofacebookinstagrampinterest-p