Ganzheitliche Behandlung von seelischen Allergien

Bild: ©Africa Studio - stock.adobe.com
Autor: Marketa Landler

Beinahe jeder zweite Deutsche leidet heutzutage unter Allergien. Wenn der Körper um Hilfe ruft, werden oft nur Symptome behandelt, jedoch nicht immer die Ursachen. Was können wir tun, um die fehlgeschlagenen Lebensenergien bzw. Abwehrreaktionen des Körpers, die sich als Allergie oder Unverträglichkeit äußern, wieder in Balance zu bringen, um voller Lebensfreude zu sein und die Fähigkeit, das Leben wieder voll und ganz zu genießen, wiederzuerlangen?

Aus schulmedizinischer Sicht reagieren Menschen auf Unverträglichkeiten komplett unterschiedlich, von harmlosem Hautjucken über Organfunktionsstörungen, Atemnot und Kreislaufversagen bis hin zur Schockallergie mit Todesfolge. Laut einer Expertenprognose wird im Jahr 2030 schon jeder zweite Europäer eine Allergie haben. Wenn es so weiter geht, werden die Menschen vor gefüllten Kühlschränken sitzen und sich nicht mehr trauen etwas zu essen.  

Medizinisch gesehen wird eine Allergie als krankhafter Vorgang des Immunsystems beschrieben. 

- Market Landler -

Aufgabe des Immunsystems ist, die eingedrungenen schädigenden Stoffe unschädlich zu machen. Aber was reizt das Immunsystem so, dass es nicht in der Lage ist, die schädlichen Substanzen abzuwehren? 

Warum können harmlose Stoffe bei einem Menschen so heftige Reaktionen auslösen, während andere Menschen auf identische Substanzen überhaupt nicht reagieren? 

Medizinisch gesehen gelten als Auslöser für eine Allergie körperliche oder ernährungsbedingte Ursachen. Ganzheitlich sind Lebensumstände, seelische Themen, Stress, Ängste oder Aversionen als Auslöser für Allergien von großer Bedeutung; schulmedizinisch werden sie jedoch kaum als Hauptauslöser definiert.

Die seelische Allergie - Entstehung durch eine Störung im Chakrensystem, des feinstofflichen Energiezentrums des Menschen

Ganzheitlich betrachtet sind wir geistige Wesen und haben einen Körper. Wenn wir unter Schmerzen leiden, zeigt uns der Körper, welche psychologischen oder sozialen Probleme wir noch zu bewältigen haben. Sind die Eindrücke, welche die Seele zu verkraften hat, zu groß, ist sie damit überfordert,  und die Kommunikation zwischen Körper und Seele leidet – die psychosomatische Erkrankung entsteht.

Chakren sind Energiezentren im menschlichen Körper, die als Transformatoren zwischen dem Überbewussten (Geist) und dem Unbewussten (Seele) sowie dem Körper selbst agieren.

Die universelle Energie wird durch die Chakren in die benötigte Lebensenergie des Körpers transformiert. Bei 70 % der Erkrankten liegt eine seelisch begründete Allergie vor, bei rund 20 % sind es stoffliche Ursachen. Etwa ein Drittel aller Allergiker haben beide Allergieformen. Die restlichen ca. 10 % stellen diverse Mischformen dar, unter anderem auch die Pseudoallergie. Der Mensch zeigt Symptome einer Allergie, medizinisch ist jedoch kein Erreger nachweisbar.

Primäre Ursprungsursachen der seelischen Allergie sind die Angst oder Aggression gegen Umweltfaktoren und/oder andere Menschen. 

So zeigt sich z. B. bei einem Menschen eine heftige Hautreaktion, ein Hustenanfall oder permanenter Schnupfen meistens am Arbeitsplatz, wo er sich nicht wohlfühlt oder durch Kollegen beispielsweise gemobbt wird. Wie sich die allergische Reaktion zeigt, hängt von der jeweiligen seelischen Notlage ab. Aus dem Volksmund sind folgende Redewendungen bekannt: „Das kann ich nicht mehr schlucken. Ich fühle mich wie abgewürgt. Mir bleibt die Luft weg. Vor Angst schnürt es mir die Kehle zu.“ Aus energetischer Sicht entstehen diese Allergiemuster im Halschakra (Steuerzentrum aller Meridiane, Schilddrüse, Lunge und Lymphe) und zeichnen sich z. B. durch diverse Atembeschwerden ab. 

Einige mögliche Hintergründe der seelischen Allergien

  • Pollenallergie – weist auf traumatische Erlebnisse bzw. Verletzungen in der Sexualität hin.
  • Katzenallergie – es liegt meist ein Streichel- bzw. Kuschelproblem bzw. Berührungsangst vor.
  • Heuschnupfen – weist auf die Angst, etwas nicht zu schaffen, und/oder auf Schuldgefühle hin.
  • Allergie auf Vögel, Federn, Daunen – der Mensch steht unter Zwang oder hat Probleme mit der eigenen Freiheit (goldener Käfig).

Die meisten Reaktionen seelischer Allergien resultieren aus ungelösten Konflikten, Traumata oder Schockerlebnissen.

Allergieheilung über Chakren und Meridiane 

Die Energiedichte bzw. die Fließdynamik der Meridiane ist von Gefühlen und Emotionen abhängig. Das Energiefeld der Meridiane schwankt mit unserem Gemütszustand. Durch eine gezielte Meridian- und Chakra-Behandlung werden die aus dem Gleichgewicht geratenen Energien wieder in Balance gebracht. Das Immunsystem wird energetisch stabilisiert, und die krankmachenden Auslöser werden aufgelöst. Bislang begrenzte und zerstörerische Verhaltensmuster werden durch eine neue, gesunde und freudvolle Einstellung ersetzt.

Wenn Sie Ihre Allergie überwinden möchten, vereinbaren Sie telefonisch oder per E-Mail Ihren Termin in meiner Privatpraxis. Herzlichst Ihre Marketa Landler

Ähnliche Beiträge die dir gefallen könnten: 

APP „VORTEILSFINDER“

Regional einkaufen wird noch attraktiver Weiterlesen

Vorsorge ganz Persönlich!

Spezialistin Renate Koch über ihre ganz persönliche Vorsorgeplanung Weiterlesen

Mit der Schaefer Bildung GmbH

Mitarbeiterbindung leicht gemacht Weiterlesen

So bleiben Ihre Pflanzen bis zum nächsten Jahr traumhaft schön

Überwintern leicht gemacht Weiterlesen

Die Alternative zu Hecke & Maschendrahtzaun

Sichtschutzzäune Weiterlesen

Alternative organischer Dünger

Ganz natürlich düngen Weiterlesen

– Become inspired –

Mind and Society Rubrik Impuls Lifestyle
Sport und Body Rubrik Impuls LifestyleBusiness Rubrik Impuls Lifestyle

Jetzt online Lesen

Zum Durchblättern einfach auf das Bild klicken.

Besuche uns bei Facebook, Instagram und Pinterest...

Viele Tipps und jede Menge Artikel findest du natürlich auch auf unseren Social-Media Accounts. Wir freuen uns dich bei Facebook, Instagram oder Pinterest zu treffen. Schau am besten gleich vorbei.
envelope-ofacebookinstagrampinterest-p