„gloryfy unbreakable“ Brillen

Bild: Das Optik- und Akustikhaus / gloryfy
Autor: Katharina Altmann

Brillen und Sonnenbrillen sind schon lange nicht mehr nur notwendige Hilfsmittel, sondern modische Accessoires, die für viele erst das Outfit komplett machen. Doch sie müssen noch mehr können als gut aussehen und beim Sehen helfen, sie sollten auch gut sitzen und möglichst lange halten.

Vor allem Menschen, die sich sportlich betätigen, haben manchmal ein gespaltenes Verhältnis zu ihrer Brille. Schließlich kann sie bei viel Bewegung leicht von der Nase fallen, kaputt gehen und im schlimmsten Fall sogar Verletzungen verursachen. Doch nicht mit der neuesten Technologie von gloryfy unbreakable eyewear, die es jetzt im Optik- und Akustikhaus in Tittmoning und Laufen gibt.

Christoph Egger hatte 2004 erstmals die Idee dazu, eine unzerbrechliche Sonnenbrille zu entwickeln.

Der Einfall kam ihm, als sich ein Freund beim Sport durch seine Sonnenbrille eine Augenverletzung zuzog. 2011 kam dann der große Durchbruch, und es gelang endlich, mit der gloryfy unbreakable Brille in Produktion zu gehen.

2016 wurde ein weiterer Meilenstein erreicht, denn es konnten erstmals optische Brillen eingeführt werden.

2019 kam die gloryfy Inclinox Technology hinzu, die eine perfekte Kaltanpassung des Brillenbügels ermöglicht. 

Die Brillen werden alle in Österreich, im schönen Zillertal, mit viel Know-how angefertigt und strengen Qualitätskontrollen unterzogen. So wird ein kurzer Weg zwischen Entwicklung, Produktion und Vertrieb garantiert.

Die trendigen „unbreakables“ bringen viele Vorteile, denn sie sind biegsam und gehen dadurch auch nach starker Verformung wieder in ihren ursprünglichen Zustand zurück. Außerdem wird das Risiko einer Augenverletzung stark verringert, da die Brillen völlig bruchsicher sind. 

Auch unter der Einwirkung von extremer Kraft bricht oder splittert die gloryfy Brille nicht. Nicht einmal ein Autounfall und der damit verbundene Aufprall auf den Airbag kann der Brille etwas anhaben. 

Und das ist auch extrem wichtig, immerhin könnten viele Verletzungen am Auge durch das Tragen der richtigen Sonnen- oder Skibrille verhindert werden. Ein weiterer Pluspunkt der gloryfy-Brillen ist, dass sie enorm leicht sind. Aufgrund des besonders leichten NBFY-Materials fühlen sich die Brillen federleicht auf unserer Nasenspitze an und übertreffen mit nur 1,11 Gramm pro Kubikzentimeter alle herkömmlichen Materialien. Dies führt zu einem riesen Tragekomfort.

Die vielen verschiedenen Brillenmodelle sorgen dafür, sodass für jeden Geschmack und unterschiedliche Gesichtszüge die passende Brille gefunden wird. Doch nicht nur deswegen sind die Brillen enorm beliebt, denn die Contour Lens Technology führt zu einer gestochen scharfen Sicht und satten Farben.

Die vielseitige Wunderbrille ist bei Extremsportlern hoch im Kurs. So kam es auch zu verschiedenen Kooperationen zwischen Sportlerpersönlichkeiten und gloryfy unbreakable eyewear.

Es wurde beispielsweise eine eigene gloryfy-Kollektion mit dem Designerteam der Rennsport-Marke KTM entwickelt. Die Kollektion ist angelehnt an die legendäre Rennmaschine KTM RC16 und stattet nun das Red Bull KTM Factory Racing Team auf Reisen zu den Rennstrecken dieser Welt aus.

Eine weitere Kooperation kam mit dem „Adler vom Adelboden“ aka Chrigel Maurer zustande, der das Red Bull Alps, ein Abenteuerrennen über die Alpen, fünf Mal gewonnen hat. Seine gloryfy-G9-Brille weist ein rahmenloses Design auf und ist damit extra leicht.

Die Zusammenarbeit mit Extrembergsteiger Peter Habeler Lama führte zu einer Brille mit Transformer-Linsen, also Brillengläsern, die sich den unterschiedlichen Lichtverhältnissen, die am Berg vorherrschen, von selbst anpassen.

Sie können sich live von den Ausnahmebrillen im Optik- und Akustikhaus in Laufen und Tittmoning überzeugen. Lassen Sie sich beraten und lernen Sie die vielen Vorteile der gloryfy unbreakable Brillen kennen. 

Das Optik- und Akustikhaus GbR ǀ Melanie Köppel und Maren Rehrl ǀ Augenoptikmeister- und Hörakustikmeisterbetrieb ǀ Stadtplatz 2a ǀ 84529 Tittmoning ǀ Tel.: +49 8683 8907555 und Marienplatz 14 ǀ 83410 Laufen ǀ Tel.: +49 8682 956095 ǀ www.das-optik-akustik-haus.de


Ähnliche Beiträge die dir gefallen könnten: 

Rezept-Tipp von WAJOS

Saftige Kürbispancakes Weiterlesen

Rezept-Tipp von WAJOS

Kürbis-Pasta mit Honig-Knoblauch-Garnelen Weiterlesen

Rezept-Tipp von WAJOS

Rehrücken mit Walnuss- Kartoffelpüree Weiterlesen

Wajos Rezept-Tipp

Kartoffel-Steinpilz- Suppe mit Granatapfel Weiterlesen

Kulzer Gartenbau und Hausservice

Gartenarbeit im Herbst Weiterlesen

Ausbildung bei der Sparkasse BGL

Neu im Team – Griaß eich, Azubis! Weiterlesen

– Become inspired –

Mind and Society Rubrik Impuls Lifestyle
Sport und Body Rubrik Impuls LifestyleBusiness Rubrik Impuls Lifestyle

Jetzt online Lesen

Zum Durchblättern einfach auf das Bild klicken.

Besuche uns bei Facebook, Instagram und Pinterest...

Viele Tipps und jede Menge Artikel findest du natürlich auch auf unseren Social-Media Accounts. Wir freuen uns dich bei Facebook, Instagram oder Pinterest zu treffen. Schau am besten gleich vorbei.
envelope-ofacebookinstagrampinterest-p