Ein Stück Lebensqualität für Ihr Heim

Anzeige/  Bilder: Tilo, Brügmann

Der Sommer hält Einzug, und schon können es die meisten von uns kaum noch erwarten, die gemütlichen Freizeitstunden ins Freie zu verlegen. Der Garten wird mit Blumen bestückt, und die Terrasse wird vorübergehend zum Mittelpunkt der gemeinsamen Stunden. Voll im Trend liegen seit vielen Jahren Holzterrassen, denn sie verkörpern nicht nur Natürlichkeit und Langlebigkeit, sondern sehen auch wunderschön aus und verleihen dem Sommerwohnzimmer eine tolle Atmosphäre.

.

Planen Sie in allen Details

Bevor man den Wunsch nach einer Holzterrasse auch ganz praktisch umsetzt, sollte man sich auf jeden Fall genügend Zeit für die Planung lassen. Überlegen Sie sich genau, wie Ihre Holzterrasse aussehen soll, nehmen Sie sich Zeit, alle Optionen abzuwägen, und fertigen Sie einen detaillierten Plan mit allen Maßen an. Wer noch auf der Suche nach Ideen ist, kann sich zum Beispiel in den Ausstellungsräumen der Riegel Holzhandel GmbH in Ainring/Hammerau inspirieren lassen. Hier finden Sie alles, was das Terrassenliebhaberherz begehrt, von langlebigen Terrassendielen und -hölzern sowie konstruktiven Systemlösungen bis hin zu trendigen und klassischen Holzarten. „Mit einer durchdachten und gut geplanten Terrassenlösung lässt sich ein Platz gestalten, an dem Sie sich wohlfühlen und der zum Verweilen einlädt. Unser kompetentes Fachpersonal hilft Ihnen gern. Auf Wunsch verlegen wir fachgerecht Ihre neuen Terrassendielen“, erklären uns die Riegel-Holz-Experten, die aufgrund ihrer langjährigen Erfahrung als erster Ansprechpartner in der Region gelten.

.

Wählen Sie die richtigen Materialien

Eine der wichtigsten Fragen, die es in diesem Sinne zu beachten gilt, ist jene nach dem am besten geeigneten Holz. Besonders beliebt sind hier tropische Hölzer wie Garapa, Bangkirai oder Ipé. Sie bieten ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis, sind langlebig und ausgesprochen strapazierfähig. Insbesondere bei Tropenhölzern ist es jedoch wichtig, nur Qualitätsware zu kaufen und vor allem auf die richtigen Lieferanten zu setzen, denn der Raubbau an Tropenwäldern ist nach wie vor ein großes Problem. Achten Sie darauf, dass das gewählte Holz vom Forest Stewardship Council (FSC), einer internationalen Organisation, die sich weltweit für nachhaltige Forstwirtschaft einsetzt, zertifiziert ist. Wer in Sachen Umweltschutz auf Nummer sicher gehen möchte, der entscheidet sich bewusst für heimische Hölzer wie zum Beispiel Lärche, für moderne Materialien wie Thermoholz – hier wird Kiefern- oder Eschenholz mittels einer

S71Neu
speziellen Temperaturbehandlung aufbereitet, so dass es eine ähnliche Haltbarkeit wie Tropenholz erreicht – oder setzt auf spezielle Verbundmaterialien aus Holz und Kunststoff wie WPC (Wood Plastic Composites). Ist diese Hürde erst einmal genommen, kann man auch schon mit der konkreten Umsetzung beginnen.

.

Fachmann oder DIY-Projekt

Ob man den Bau der Holzterrasse selbst umsetzt oder die fachmännische Hilfe von Profis wie der Experten der Riegel Holzhandel GmbH in Ainring/Hammerau in Anspruch nimmt, bleibt jedem selbst überlassen. Ein gewisses handwerkliches Geschick im Umgang mit Holz sollte bei allen DIY-Liebhabern jedoch Grundvoraussetzung sein. Auch wenn Sie den Bau selbst übernehmen: Lassen Sie sich von Fachleuten unbedingt ausgiebig beraten und verlassen Sie sich beim Bau Ihrer Holzterrasse nicht nur auf hübsch aufbereitete Internetforen, denn obwohl der Terrassenbau auf jeden Fall auch selbst umgesetzt werden kann, gibt es jede Menge zu beachten. Ansonsten kann der Traum schnell zum Albtraum werden!



Kategorie:

Themen: 

Ähnliche Beiträge die dir gefallen könnten: 

Schutz vor Krankheiten und Schädlingen

Bäume winterfit machen Weiterlesen

Aus unserer Trauerkultur sind Blumen nicht mehr weg zu denken...

Wir sind in der schwersten Zeit für Sie da! Weiterlesen

Pflanzen von bester Qualität

Blumen Holler stellt sich vor... Weiterlesen

Gartengestaltung ist unsere Leidenschaft

Kulzer Gartenbau und Hausservice stellt sich vor... Weiterlesen

Kulzer Gartenbau und Hausservice

Gartenarbeit im Herbst Weiterlesen

So bleiben Ihre Pflanzen bis zum nächsten Jahr traumhaft schön

Überwintern leicht gemacht Weiterlesen

– Become inspired –

Mind and Society Rubrik Impuls Lifestyle
Sport und Body Rubrik Impuls LifestyleBusiness Rubrik Impuls Lifestyle

Besuche uns bei Facebook, Instagram und Pinterest...

Viele Tipps und jede Menge Artikel findest du natürlich auch auf unseren Social-Media Accounts. Wir freuen uns dich bei Facebook, Instagram oder Pinterest zu treffen. Schau am besten gleich vorbei.
Iphone Instagram Impuls Lifestyle Magazin
envelope-ofacebookinstagrampinterest-p
Datenschutz
Impuls Lifestyle - Verlag & Agentur, Inhaberin Ingrid Leitner, Besitzer: Ingrid Leitner (Firmensitz: Deutschland), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Datenschutz
Impuls Lifestyle - Verlag & Agentur, Inhaberin Ingrid Leitner, Besitzer: Ingrid Leitner (Firmensitz: Deutschland), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: