Laufen lernen mit Stephan und Barbara Tassani-Prell

Autor/in: Ingrid Kulzer
Bilder: Stephan Tassani-Prell

Am Samstag, den 27. August 2016, findet bereits zum zehnten Mal der beliebte RupertusThermen-Lauf statt. Anlass für Groß und Klein, sich zu messen, sich sportlich zu betätigen oder einzusteigen in die Welt des Laufens – Anfänger, Amateure oder Profis – alle sind hier herzlich willkommen und vermischen sich zu einer begeisterten Laufgruppe.

.

Je nach Lust, Kondition oder selbstgestecktem Ziel findet hier jeder Läufer seine persönliche Wunschdistanz, denn die angebotene Bandbreite reicht vom 700-Meter- oder 1.500-Meter-Kinderlauf über den 5-Kilometer-Volkslauf bis hin zum 10-Kilometer-Lauf oder gar zum 21-Kilometer-Halbmarathon. Lust bekommen? Oder gehören Sie vielleicht zu den Unschlüssigen und glauben, dass Sie diese Herausforderung sowieso nicht bewältigen würden? Weit gefehlt! Mit unseren wertvollen Tipps und Anregungen der Laufprofis Stephan und Barbara Tassani-Prell sowie ein bisschen Eigenmotivation kann jeder das „richtige“ Laufen erlernen! Also verlieren Sie keine Zeit und starten Sie am besten noch heute in die Laufsaison! Körper und Geist werden es Ihnen danken.

.

Impuls Lifestyle: Was sollte man beachten bevor man mit dem Lauftraining anfängt?

Stephan Tassani-Prell: Es macht durchaus Sinn, bei seinem Arzt des Vertrauens Rücksprache zu halten und ein Belastungs-EKG machen zu lassen. Der Arzt kann nach den Ergebnissen dann grünes Licht erteilen oder mitteilen, worauf derjenige vielleicht speziell achten muss.

.

Impuls Lifestyle: Wenn der körperliche Zustand okay ist, was sollte man noch beachten?

Stephan Tassani-Prell: Ganz wichtig ist natürlich die Ausrüstung, wobei es unerlässlich ist, den richtigen Laufschuh zu haben – bei einer Laufbandanalyse kann man die Fußstellung eruieren und feststellen, ob man Fersen- oder Vorderfußläufer ist und dann das jeweilige optimale Modell aussuchen. Bei der Kleidung ist es wichtig, dass sie funktional ist und gegebenenfalls im Sommer sogar einen UV-Schutz bietet.

27

.

Impuls Lifestyle: Nehmen wir einen kompletten Laufanfänger, wie kann dieser im Hinblick auf den kommenden RupertusThermen-Lauf fit für die Distanzen werden?

Stephan Tassani-Prell: Das kommt auf die jeweilige Grundkondition an, manche schaffen am Anfang gleich mehr, andere weniger, aber der folgende Plan bietet einen guten Einstieg und erhält die Motivation aufrecht, die bei vielen – besonders am Anfang – oftmals nachlässt.

.

27a
Impuls Lifestyle: Was sind deiner Meinung nach die schlimmsten Anfängerfehler?

Stephan Tassani-Prell: Zu schnell zu weit laufen! Da verliert man schnell die Lust, der Körper übersäuert, und der anstehende Muskelkater verdirbt die Laune auf die nächsten Laufeinheiten. Auch schlechtes Schuhwerk ist ein echter Laufkiller, die Beine, das Kreuz und die Hüfte schmerzen aufgrund fehlender oder schlechter Dämpfung, und die Lauflust ist dahin!

.

Impuls Lifestyle: Deine Tipps für die Ernährung?

Stephan Tassani-Prell: Wie auch im Leben ohne Sport: ausgewogene Ernährung und viel trinken. Beim Wettkampf sollte man aber mindestens zwei Stunden vorher etwas Leichtes, gut Verdauliches essen – den Schweinsbraten mit Knödeln bitte mindestens vier Stunden vorher, sonst macht er sich beim Laufen unangenehm bemerkbar! Wer die lange Distanz im Visier hat, sollte vielleicht bei den Trainingseinheiten schon üben, während des Laufens zu trinken, oder auch mal eine Banane zu essen. Auch das sollte durchaus vorher geübt werden.

.

Falls Sie sich jetzt bestärkt fühlen, aber noch weitere Fragen haben oder Laufmaterial benötigen, kommen Sie zu Laufsport Tassani in Piding, das Team freut sich auf Sie!

.

Tassani_Logo

 



Kategorie:

Themen:  /

Ähnliche Beiträge die dir gefallen könnten: 

Wandertipps von Sport Bauer

Ab auf den Berg – auch bei Wind und Wetter Weiterlesen

Tipps aus dem Sportpark

Rückenschmerzen adé Weiterlesen

Jetzt neu: Inside Flow
Marion von NELUM ist nun ausgebildeter Inside Flow Teacher und du hast die Möglichkeit diese besondere Form des Yogas in einem Kurs zu erleben.

Yoga, das einfach gut tut Weiterlesen

Die patentierte Liege von StimaWELL® ist ein wahres Wundermittel gegen Rückenschmerzen

Rückenweh adé! Weiterlesen

Das Besondere an diesem Kurs ist, dass auf jedes Fitnessniveau eingegangen werden kann, daher eignet er sich für wirklich jeden.

Was ist ab Oktober neu im Sportpark? Weiterlesen

Wir haben eine Trainingseinheit Step by Step für Sie begleitet.

Training in Bildern Weiterlesen

– Become inspired –

Mind and Society Rubrik Impuls Lifestyle
Sport und Body Rubrik Impuls LifestyleBusiness Rubrik Impuls Lifestyle

Besuche uns bei Facebook, Instagram und Pinterest...

Viele Tipps und jede Menge Artikel findest du natürlich auch auf unseren Social-Media Accounts. Wir freuen uns dich bei Facebook, Instagram oder Pinterest zu treffen. Schau am besten gleich vorbei.
Iphone Instagram Impuls Lifestyle Magazin
envelope-ofacebookinstagrampinterest-p