Wir räumen mit Solarien - Mythen auf

Bild: nuzza11 - stock.adobe.com
Autor: Katharina Altmann

So schön die Winterzeit auch ist, eines vermissen wir doch sehr: die Sonne. Ein Besuch im Sonnenstudio verschafft dabei Abhilfe. Doch über Solarien ranken sich viele Mythen und Gerüchte. Ist das Solarium wirklich viel stärker als normale Sonne? Und was hat es mit dem Vitamin D auf sich? Wir haben mit den Bräunungs-Profis vom Sonnenstudio Sunny Dreams gesprochen und konnten die Mythen aufklären.

„Vor dem Solariumbesuch sollte man sich mit Sonnenschutz eincremen.“

Vor dem Sonnenbad am Strand ist Sonnenschutz das Um und Auf, doch wie sieht es im Sonnenstudio aus? Benötigt unsere Haut hier auch Schutz? Die Antwort lautet: Nein! Denn am Strand benötigt man Sonnencreme in erster Linie, wenn man länger in der Sonne bleibt als Hauttyp und Bräunungsstand es zulassen. Da wir meist über einen längeren Zeitraum am Strand sind, ist Sonnenschutz sehr wichtig, weil die Sonne fast immer die UV-Strahlenakzeptanz unserer Haut übersteigt. Doch im Solarium wird, im Gegensatz zum Bräunen in der Natur, die UV-Dosis genau auf den eigenen Hauttyp abgestimmt. Daher sollten man das Solarium auch nur so lange genießen, wie es Vorbräune und Hauttyp zulassen. 

Die erfahrenen Mitarbeiter von Sunny Dreams helfen Ihnen gerne dabei, die für Sie perfekte UV-Intensität und Bräunungsdauer herauszufinden.

„Um richtig braun zu werden, muss man auch ordentlich schwitzen.“

Schweiß hängt in keiner Weise mit dem Bräunungsgrad zusammen. Beispielsweise wird man am Strand bei starkem Wind ebenso braun wie ohne. Dass es mit Wind jedoch etwas angenehmer ist als bei Windstille in der Sonne zu brutzeln, haben sich die Hersteller der Solarien bei der Entwicklung der Technologie zu Nutze gemacht, und so sind moderne Solarien mit Lüftung, Klimaanlage und manchmal sogar mit vernebelten Essenzen ausgestattet. Das sorgt für den ultimativen Frischekick, mit dem wir schön braun werden, ohne dabei ins Schwitzen zu kommen.

„Im Solarium kann ich im Winter meinen Vitamin-D-Speicher aufladen.“

Vitamin D ist im Winter Mangelware, doch wir benötigen dieses Vitamin, das unser Körper mit Hilfe von Sonnenstrahlen selbst produziert, für eine Reihe von Dingen. Zum einen unterstützt das Vitamin unser Immunsystem, was zur Folge haben kann, dass wir durch Vitamin-D-Mangel in der Winterzeit öfter an Erkältungen erkranken.

Auch für unsere Knochen benötigen wir dringend Vitamin D, denn das ist für die Aufnahme von Kalzium verantwortlich. Bei einem Vitamin-D-Mangel kann es unter Umständen sogar zur Deformierung des Skeletts kommen.

Zu wenig Vitamin D kann auch verantwortlich für Depressionen sein, da wir nur mit Hilfe von Vitamin D das Glückshormon Serotonin produzieren können. Sie sehen, Vitamin D ist ein echtes Allround-Talent, das unsere Gesundheit nachhaltig beeinflusst. 

Moderne Solarien wie sie im Sonnenstudio Sunny Dreams vorhanden sind, entsprechen in ihrer  UVB-Intensität dem Standard der deutschen Sommersonne und liefern den selben positiven Effekt. Wer seinen Vitamin-D-Haushalt im Winter konstant halten möchte, kann dies laut den Experten mit einem Besuch pro Woche problemlos tun.

Kontakt & Informationen: 

Sunny Dreams GmbH | Münchener Straße 53 | 83395 Freilassing | Tel.: +49 8654 4000027



Kategorie:

Themen:  /

Ähnliche Beiträge die dir gefallen könnten: 

Sandra Bergers Beauty-Geheimnis

Step by Step zur Traumhaut Weiterlesen

Traditionellen Behandlungen und Hightech-Treatments

Fühlen Sie sich wieder wohl in Ihrer Haut Weiterlesen

Nails & Style

Schön durch den Sommer Weiterlesen

Lassen Sie sich begeistern und nach allen Regeln der Kunst verwöhnen.

SUMMER Beauty Weiterlesen

Wie finde ich heraus, welche Methode für mich die richtige ist?

Perfekte Brauen Weiterlesen

Für Schönheit und Wohlbefinden

Beck Balance stellt sich vor... Weiterlesen

– Become inspired –

Mind and Society Rubrik Impuls Lifestyle
Sport und Body Rubrik Impuls LifestyleBusiness Rubrik Impuls Lifestyle

Besuche uns bei Facebook, Instagram und Pinterest...

Viele Tipps und jede Menge Artikel findest du natürlich auch auf unseren Social-Media Accounts. Wir freuen uns dich bei Facebook, Instagram oder Pinterest zu treffen. Schau am besten gleich vorbei.
Iphone Instagram Impuls Lifestyle Magazin
envelope-ofacebookinstagrampinterest-p
Datenschutz
Impuls Lifestyle - Verlag & Agentur, Inhaberin Ingrid Leitner, Besitzer: Ingrid Leitner (Firmensitz: Deutschland), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Datenschutz
Impuls Lifestyle - Verlag & Agentur, Inhaberin Ingrid Leitner, Besitzer: Ingrid Leitner (Firmensitz: Deutschland), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: