TRAUMJOB HÖRAKUSTIKER

Bild: canva
Autor: Redaktion Impuls Lifestlye

Das Ohr zählt zu den wichtigsten Sinnesorganen unseres Körpers. Was wäre ein Leben ohne Lieblingslied oder ohne die Stimme unseres Lieblingsmenschen?

So faszinierend das Ohr auch ist, so komplex ist es auch. Es nimmt Schallwellen auf und formt daraus elektrische Impulse, die dann entlang des Hörnervs zum Gehirn geleitet werden. Im Gehirn wird der elektrische Impuls aufgenommen und interpretiert. Doch was passiert, wenn das Ohr nicht mehr so funktioniert, wie es soll? Dann kommt der Hörakustiker zum Einsatz.

Was macht ein Hörakustiker?

Das Berufsbild des Hörakustikers ist sehr vielseitig und bietet eine abwechslungsreiche Tätigkeit. In erster Linie sind Sie für Kunden da und beraten diese rund ums Thema gutes Hören, Hörsysteme und Hörschutz. Die Anliegen können sehr vielseitig sein. Durch ein ausgiebiges Gespräch und Unter- suchungen bauen Sie eine Verbindung auf und gewinnen das Vertrauen Ihrer Kunden, was wichtig ist, immerhin ist gutes Hören essenziell, um das Leben in vollen Zügen genießen zu können.

Um dies sicherstellen zu können, werden audiometrische Tests durchgeführt, mit denen das Hörvermögen der Kunden überprüft wird. 

Ihre Aufgabe ist es, unterschiedlich hohe und tiefe Töne vorzuspielen. Auf diese Weise kann ermittelt werden, ab welcher Lautstärke das Hörvermögen eingeschränkt wird und ab welcher Tonhöhe die Geräusche gar nicht mehr wahrgenommen werden. Zusätzlich wird mit Hilfe eines Sprachhörtests geprüft, wie gut die Person Alltagslärm und Gesprochenes verstehen kann. Im Anschluss werden die Ergeb- nisse durch eine Software ausgewertet. Diese Ergebnisse bilden dann die Grundlage für das Beratungsgespräch.

Für das nächste Aufgabenfeld des Hörakustikers ist technisches Fingerspitzengefühl gefragt, denn es geht darum, ein Hörgerät individuell für den Kunden anzupassen.

Im Gegensatz zu den von uns so gerne getragenen Kopfhören ist nämlich jedes Hörgerät eine Einzelanfertigung, die genau in das Ohr des Kunden passen sollte. Es ist Ihre Aufgabe, ein Otoplastik, also ein Ohrstück, anzufertigen. Dafür wird ein Acrylabguss des Ohres gemacht, dieser wird dann durch den Hörakustiker weiter bearbeitet. Da wird gebohrt, gefräst und geschliffen. Also gehört auch handwerkliches Geschick und ein Auge fürs Detail zur Grundausstattung jedes Hörakustikers, denn erst wenn das Ohrstück richtig im Ohr des Kunden sitzt, ist es fertig.

Im Anschluss wird dann das Hörgerät mit Hilfe der Software genau an das Gehör des Kunden angepasst und perfekt eingestellt. Außerdem ist es Ihre Aufgabe, den Kunden in die richtige Handhabung des Geräts sowie die nötige Pflege einzuweisen. Wenn der Kunde dann zufrieden und wieder gut hörend geht, ist Ihre Arbeit aber noch nicht getan, denn die Wartung und Reparatur des Hörgeräts liegt auch noch nach dem Verkauf in Ihrer Hand. So ein Hörgerät muss nämlich regelmäßig gewartet werden; dazu gehört das Reinigen von Einzelteilen, der Austausch defekter Teile und das Wechseln der Batterie. Es ist Ihre Aufgabe sicherzustellen, dass ein Hörgerät perfekt funktioniert.

Sie sind noch auf der Suche nach einer Ausbildungsstelle und davon überzeugt, dass dieser Beruf das Richtige für Sie ist?

Oder Sie sind bereits Hörakustikmeister und auf der Suche nach einer neuen beruflichen Herausforderung? Dann sollten Sie am besten gleich Kontakt mit Maren Rehrl und Melanie Köppel vom Optik- und Akustikhaus aufnehmen.

Das Optik- und Akustikhaus bietet Ihnen die Möglichkeit, in einer angenehmen, familiären Atmosphäre zu arbeiten, in der der Teamge- danke großgeschrieben wird. Gemeinsam werden Ziele erreicht; und das engagierte Team, das mit viel Begeisterung bei der Arbeit ist, freut sich auf Ihre Unterstützung.

Das Optik- und Akustikhaus arbeitet sehr zukunftsorientiert und hat den Anspruch, sich ständig weiterzuentwickeln und zu verbessern. Das ist es, was das Optik- und Akustikhaus so erfolgreich macht und das ganze Team wachsen lässt. Es erwartet Sie ein modernes Arbeitsumfeld mit neuesten, qualitativen Geräten.

Ziel des Optik- und Akustikhauses ist es, Menschen mehr Lebensqualität zu schenken und ihnen die Angst zu nehmen, sich von der Gesellschaft ausgegrenzt zu fühlen. Dabei ist ein respektvoller Umgang mit den Kunden, aber auch untereinander, unumgänglich. Wenn auch Sie gut mit Menschen können und es Ihnen leicht fällt, auf andere zuzugehen und ein vertrauensvolles Verhältnis aufzubauen, sind Sie hier genau richtig. Darüber hinaus sollte auch ein kleiner Perfektionist in Ihnen schlummern, denn das Hörgerät ist erst fertig, wenn es perfekt sitzt.

TIPP FÜR ALLE AUGENOPTIKER: Wenn Sie bereits Augenoptikmeister sind, ist es relativ schnell und einfach möglich, sich zum Hörakustikmeister weiterbilden zu lassen! Gerne unterstützt Sie das Optik- und Akustikhaus dabei!

Das Optik- und Akustikhaus GbR Melanie Köppel und Maren Rehrl Augenoptikmeister- und Hörakustikmeisterbetrieb

Stadtplatz 2a 84529 Tittmoning Tel.: +49 8683 8907555
und Marienplatz 14 
83410 Laufen Tel.: +49 8682 956095 | www.das-optik-akustik-haus.de



Ähnliche Beiträge die dir gefallen könnten: 

Nachhaltig Ordnung schaffen

Was Aufräumen mit unserem Wohlbefinden zu tun hat? Weiterlesen

Das Ohr zählt zu den wichtigsten Sinnesorganen unseres Körpers doch so faszinierend das Ohr auch ist, so komplex ist es auch.

TRAUMJOB HÖRAKUSTIKER Weiterlesen

Die kostengünstigste Möglichkeit der Welt, um Ihre Mitarbeiter wieder auf Kurs zu bringen.

Stärken Sie Ihr Team ! Weiterlesen

Hier profitieren Sie von jeder Menge Erfahrung sowie Know-how.

BLOND FÜR ALLE FÄLLE Weiterlesen

Das NEW SKIN TREATMENT sorgt dafür, dass Ihre Haut lebendig und gut gepflegt wirkt.

HORMONE & HAUT PILLE ABSETZEN – UND DANN? Weiterlesen

Wir haben mit den Putzprofis von PROWIN Schnellinger gesprochen, was Sie für das gründliche Putzen in Ihrem Badezimmer benötigen.

Bad putzen wie ein Profi Weiterlesen

– Become inspired –

Mind and Society Rubrik Impuls Lifestyle
Sport und Body Rubrik Impuls LifestyleBusiness Rubrik Impuls Lifestyle

Besuche uns bei Facebook, Instagram und Pinterest...

Viele Tipps und jede Menge Artikel findest du natürlich auch auf unseren Social-Media Accounts. Wir freuen uns dich bei Facebook, Instagram oder Pinterest zu treffen. Schau am besten gleich vorbei.
Iphone Instagram Impuls Lifestyle Magazin
envelope-ofacebookinstagrampinterest-p
Datenschutz
Impuls Lifestyle - Verlag & Agentur, Inhaberin Ingrid Leitner, Besitzer: Ingrid Leitner (Firmensitz: Deutschland), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Datenschutz
Impuls Lifestyle - Verlag & Agentur, Inhaberin Ingrid Leitner, Besitzer: Ingrid Leitner (Firmensitz: Deutschland), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: