Sichtschutzzäune

Anzeige | Bild: U. J. Alexander - stock.adobe.com
Autor: Sven Kulzer

Wer kennt es nicht? Man sitzt gemütlich auf seiner Terrasse beim Frühstück oder beim Grillen und genießt die freie Zeit. Schon spürt man die neugierigen Blicke der Nachbarn und Fußgänger, die an der Grundstücksgrenze vorbeispazieren. Um sich davor zu schützen, ist eine Hecke meist die erste Wahl. Da diese jedoch mit einem relativ hohen Pflegeaufwand verbunden ist, werden Sichtschutzzäune aus Holz oder WPC (Wood-Plastic-Composite) immer beliebter.

Sichtschutzzäune gibt es inzwischen aus fast allen Materialen.

Angefangen bei Holz über WPC bis hin zu Gabionen – kleine Metallkästen die mit Steinen gefüllt und z. B mit Edelstahlelementen optisch aufgelockert werden. Der Kreativität sind fast keine Grenzen gesetzt. Auch Materialien wie Aluminium und PVC sind immer öfter an den Grundstücksgrenzen anzutreffen. Der größte Vorteil aller aufgezählten Materialien liegt auf der Hand: Der Pflegeaufwand geht gegen Null, was im Gegensatz zu Hecken, die jährlich ein- bis zweimal geschnitten werden müssen, nicht der Fall ist. 

Wer sich für einen derartigen Sichtschutzzaun entscheidet, sollte sich im Vorhinein nicht nur über Farbe und Design, sondern auch über die gewünschte Höhe Gedanken machen, da diese im Nachhinein nur schwer zu korrigieren ist. Bei den Materialen liegen die größten Unterschiede im Aussehen, da sie allesamt sehr widerstandsfähig und langlebig sind. Besonders gerne werden die Materialien auch untereinander kombiniert, sodass ein optisch sehr ansprechendes Ergebnis entsteht.

Wenn Sie Ihr Grundstück zukünftig auch gerne mit einem Sichtschutzzaun schützen möchten, stehen wir Ihnen gerne mit Rat, Tat und viel Erfahrung zur Seite. Ihr Sven Kulzer

In unserer Gartenkolumne informiert Sie Sven Kulzer regelmäßig zu spannenden Themen rund um Garten, Terrasse und Co.

Kulzer Gartenbau und Hausservice | Inh. Sven Kulzer | Hofhamer Straße 27 | 83395 Freilassing | Tel.: +49 176 23514348 | sven@kulzer-garten.com | www.kulzer-garten.com




Ähnliche Beiträge die dir gefallen könnten: 

welche Pflege sollten Sie Ihren Stoffen zu Teil werden lassen?

Stoffe richtig pflegen Weiterlesen

Je früher Sie mit dem Weihnachtsputz anfangen, desto besser.

Zeit für den Weihnachtsputz Weiterlesen

die kalte, winterliche Jahreszeit birgt einige Gefahren

Gesund durch die kalte Jahreszeit Weiterlesen

Was lässt sich gegen die Zeichen der Hautalterung tun?

Radiofrequenz-Behandlung Weiterlesen

Ob trendige Schnitte, entspannende Kopfmassage oder Bartstyling – hier findet „Mann“ alles rund um seine Schönheit.

It‘s a Mans World Weiterlesen

Wer dieses Jahr mit dem Trend gehen möchte, der entscheidet sich für den Short Bob

Trends aus dem Haar Palazzo Weiterlesen

– Become inspired –

Mind and Society Rubrik Impuls Lifestyle
Sport und Body Rubrik Impuls LifestyleBusiness Rubrik Impuls Lifestyle

Jetzt online Lesen

Zum Durchblättern einfach auf das Bild klicken.

Besuche uns bei Facebook, Instagram und Pinterest...

Viele Tipps und jede Menge Artikel findest du natürlich auch auf unseren Social-Media Accounts. Wir freuen uns dich bei Facebook, Instagram oder Pinterest zu treffen. Schau am besten gleich vorbei.
envelope-ofacebookinstagrampinterest-p